Kinder Vorsorgeuntersuchung

Mit der Vorsorgeuntersuchung speziell für Kinder können Krankheiten frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden. Ein Check-up für Kinder spielt eine besonders wichtige Rolle im Leben. Auch gesunde Menschen sollten sich einmal im Jahr einer Vorsorgeuntersuchung unterziehen. Die Vorsorgeuntersuchung ist eine allgemeine körperliche Untersuchung auf mögliche Krankheiten, die eine allgemeine Einschätzung des aktuellen Gesundheitszustands einer Person liefern.

Eine frühe Erkennung und frühzeitige Behandlung werden die Lebensqualität und das Leben jedes Einzelnen verbessern. Ein wichtiger Zweck der Vorsorgeuntersuchung speziell für Kinder besteht darin, die möglichen Krankheitsrisiken zu ermitteln, die mit Alter, Geschlecht, Umwelteinflüssen und Hormonstörungen einhergehen, um Diabetes, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Krampfanfälle und Krebsrisiken, insbesondere familiengeschichtlicher Art, zu erkennen oder auch vorzubeugen.

Kinder Vorsorgeuntersuchung

Richtlinien für eine Vorsorge bei Kindern:

  • Wachstumsmessungen
  • Körperliche Untersuchung
  • Impfungen
  • Seh- und Hörscreenings
  • Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen
  • Labortests und Röntgen
  • Logopädie
  • Pädiatrik
  • Urintest
  • Komplette Blutuntersuchung
  • EKG

Die Patienten erhalten einen Termin bei unseren erfahrenen Ärzten und es werden zunächst Proben entnommen, die zur Untersuchung ins Labor geschickt werden. Anschließend werden die Patienten einer internen medizinischen Untersuchung unterzogen, bei der umfassende Gesundheitsinformationen gesammelt werden.

Alle Untersuchungsergebnisse werden zusammengetragen und Ihnen dann gesammelt von unseren Ärzten mitgeteilt.