Adipositas Klinik

Adipositas Klinik - Medworld

Was ist Fettleibigkeitschirurgie?

Die Adipositas-Operation ist eine medizinische Methode, mit der Menschen mit übermäßigen Gewichtsproblemen ihr Idealgewicht erreichen können, indem sie die Menge der aufgenommenen Nährstoffe und die nach der Operation angewendeten Diätmethoden reduzieren, indem sie den Magen mit einer High-Tech-Operation reduzieren.

Wer wird sich einer Magenverkleinerung unterziehen?

Bei übergewichtigen Menschen wird eine Schlauchmagenoperation durchgeführt, indem das Verhältnis von Größe und Gewicht berechnet wird. Vor der Operation durchlaufen die Patienten die ermittelten Gesundheitsprüfungen und es wird festgestellt, ob sie für die Operation geeignet sind. In Anbetracht der Gewichts- und Gesundheitsprobleme können Patienten, die die Kriterien erfüllen, diese Operation durchführen und gesunde und schnelle Prozesse zur Gewichtsreduktion beginnen.

Obesity Surgery - Medworld

Wer Sollte Obesity-Chirurgie Durchgeführt Werden?

  • Body Mass Index über 40 oder zwischen 35 und 40 und Begleiterkrankungen (Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Schlafapnoe, Arthritis)
  • Fettleibigkeit besteht seit mindestens 3 Jahren
  • Hormonelle Erkrankungen sollten nicht existieren. (Hypothyreose, Nebennierenerkrankungen)
  • Trotz Medikamenten- und Diät-Therapie mindestens 1 Jahr lang nicht abnehmen.
  • Nicht alkohol- oder drogenabhängig.
  • Das Verständnis des Patienten für die anzuwendende Methode und die Fähigkeit, sich nach der Operation anzupassen.
The effect of obesity surgery on patient comfort

Die Auswirkung einer Adipositas-Operation auf den Lebenskomfort des Patienten

  • Das Risiko des Patienten für Herzerkrankungen und Herzinfarkt ist verringert.
  • Asthmaanfälle nehmen ab und bei einigen Patienten verschwinden diese Anfälle vollständig.
  • Die Atmung ist einige Monate nach der Operation in Ordnung.
  • Der Patient kann körperliche Aktivitäten wieder aufnehmen, die er aufgrund von Fettleibigkeit beenden musste.
  • Das Austreten von Säure aus dem Magen in die Speiseröhre aufgrund von Reflux wird verringert.
  • Hoher Blutdruck wird unter Kontrolle gehalten.

Wann sollte ich vor der Gastrektomie mit dem Rauchen aufhören?

Es ist notwendig, mindestens eine Woche vor der Schlauchmagen Operation mit dem Rauchen aufzuhören, um Lungenprobleme zu vermeiden.

 

Ist es notwendig, vor der Magen-Sleeve Chirurgie mit dem Alkohol aufzuhören?

Alkohol wirkt sich besonders schädlich auf die Leber aus. Es wird empfohlen, 15 Tage vor der Operation mit dem Alkohol aufzuhören, da Anästhesiemittel schädliche Auswirkungen auf die Leber haben können.

 

Wie viele Tage vor einer Schlauchmagen Operation sollte ich ins Krankenhaus eingeliefert werden?

Im Allgemeinen empfehlen wir einen Krankenhausaufenthalt 1 Tag vor Fettleibigkeitsoperationen. Es ist jedoch möglich, am Tag der Operation im Krankenhaus zu bleiben.

 

Wie lange vor der Schlauchmagen Operation sollte ich aufhören zu essen und zu trinken?

Vor einer Adipositas-Operation ist keine spezielle Diät erforderlich. Das Essen und Trinken sollte in der Nacht vor der Operation nach 12 Uhr vollständig eingestellt werden. Medikamente für chronische Krankheiten wie Blutdruckmedikamente sollten jedoch am Morgen der Operation mit ein paar Schlucken Wasser getrunken werden.

 

Wie lange dauert eine Schlauchmagen Operation?

Die Schlauchmagen Operation dauert normalerweise 30-75 Minuten. Es dauert eine halbe Stunde, um den Patienten auf die Operation vorzubereiten und zu schlafen, und es dauert bis zu einer halben Stunde, um den Patienten nach der Operation zu schlafen.

 

Wie lange dauert es, bis ich vor einer Schlauchmagen Operation in den Operationssaal gebracht werde?

Etwa eine halbe Stunde vor der Operation wird der Patient in den Operationssaal gebracht.

 

Wer ist im Operationsteam?

  • Adipositas-Chirurg
  • Chirurg
  • Anästhesist
  • Anästhesiologische Krankenschwester
  • Chirurgietechniker
  • Hilfspersonal

 

Wie lange dauert es, nach der Schlauchmagen Operation aufzuwachen?

Obwohl es je nach Patient nach einer Schlauchmagen Operation unterschiedlich ist, wird erwartet, dass sich der Patient in etwa einer halben Stunde im Aufwachraum erholt.

 

Werde ich nach einer Schlauchmagen Operation starke Schmerzen haben?

Da Operationen zur Fettleibigkeit laparoskopisch durchgeführt werden, treten keine starken Schmerzen auf. Zusätzlich werden Schmerzmittel unmittelbar nach der Operation vor dem Verlassen des Operationssaals verabreicht. Während der Schmerzmittel wirken sich die Patienten aus; Bei der Schmerzschwellendosis kann es zu Schmerzen kommen, die von Patient zu Patient variieren.

 

Wie lange bleibe ich nach einer Schlauchmagen Operation im Krankenhaus?

Obwohl die Dauer des Krankenhausaufenthalts nach einer Hülsengastrektomie je nach Genesungsprozess des Patienten variiert, variiert sie normalerweise zwischen 3 und 5 Tagen.

 

Wie lange nach einer Schlauchmagen Operation kann ich schwanger werden?

Obwohl eine Schwangerschaft nach dem 2. Jahr empfohlen wird, wenn das Idealgewicht nach einer Hülsengastrektomie erreicht ist, schadet es nicht, vorher schwanger zu werden. Das Wichtigste ist, während der Schwangerschaft einen Vitamin- und Mineralstoffmangel zu haben und diesen während dieser Zeit fortzusetzen.

 

Wie lange kann ich mein Sexualleben nach einer Schlauchmagen Operation fortsetzen?

Nach einer Adipositasoperation sollte sexuelle Aktivität in den ersten 2 Wochen vermieden werden, wenn der Heilungsprozess fortgesetzt wird.

 

Wie lange werde ich nach einer Schlauchmagen Operation abnehmen?

Der Gewichtsverlust dauert nach der Hülsengastrektomie etwa 2 Jahre lang an. In einigen Fällen können Patienten ihr Übergewicht verlieren, bevor sie diesen Vorgang abschließen, und ihr Gewichtsverlust kann früher aufhören. Das Ideal ist zu leben, aber regelmäßig Gewicht zu verlieren.

 

Wie lange nach einer Magenoperation kann ich duschen?

Sie können am Tag nach dem Verlassen des Krankenhauses ein Bad nehmen. Dies entspricht dem 5. oder 6. Tag.

 

Muss ich nach einer Schlauchmagen Operation Vitaminpillen verwenden?

Nach einer Adipositas-Operation, insbesondere bei Menschen, die schnell abnehmen, können Vitamin- und Spurenelementmineralien wie Zink und Selen Mängel aufweisen. Tabletten, die Vitamine und Mineralien enthalten, werden verschrieben, um diese Situation zu verhindern.