Haargesundheit & Transplantation

DHI methode - Haartransplantation

DHI Methode

DHI ist eine Methode zur direkten nahtlosen Haartransplantation, die mit dem Choi Pen-Tool sowohl für die Extraktion als auch für die Implantation durchgeführt wird

Die DHI Haartransplantation zählt zu den modernsten und innovativsten Methoden der Haartransplantation. Das besondere an dieser Form der Haartransplantation ist, dass das Stechen der Eingangslöcher und das Einsetzen der zuvor entnommenen Spenderhaare gleichzeitig passieren. Die

DHI Haartransplantation (kurz für „direct hair implantation“) ist auch unter dem Namen „Hair Pen Methode“ oder „Choi Methode“ bekannt.

FUE methode - Haartransplantation

FUE Methode

Die FUE-Technik ist eine der beiden heutzutage angewandten Methoden in der modernen Haartransplantation. Im Gegensatz zur FUT ist für die FUE charakteristisch, dass die zu gewinnenden Haarfollikel einzeln mit hochpräzisen Hohlinstrumenten extrahiert und üblicherweise unmittelbar nach der Entnahme wieder verpflanzt werden.

Die Einzelentnahme der Haarfollikel wird in präziser und konzentrierter Arbeit, je nach Bedarf, hundert- bis tausendfach wiederholt. Das Besondere ist, dass es bei der FUE keine trennscharfe Abgrenzung zwischen Entnahme- und Reimplantationsphase gibt, sondern alle Haarfollikel ohne Umwege zugunsten eines optimalen ästhetischen Ergebnisses direkt reimplantiert werden.

https://hair.medworldclinic.com/de/prp-behandlung/

P.R.P. Behandlung (Eigenbluttherapie)

Die Abkürzung P.R.P. steht dabei für „plättchen-reiches Plasma“ und ist nichts anderes, als hoch-konzentriertes Eigenblut ohne rote Blutkörperchen, aber mit vielen haarwachstumsfördernden Proteinen. Die sogenannte P.R.P. Therapie wird aber nicht nur gegen den Haarausfall eingesetzt, sondern dient grundsätzlich zur Verjüngung von Körperzellen, also zum Beispiel auch zum Glätten der Haut oder gegen Gelenkschmerzen.

In unserem Fall legen wir aber natürlich großen Wert darauf, dass die P.R.P. Behandlung gegen Haarausfall hilft, indem sie die Haare durch das Eigenblut regeneriert und wiederbelebt. Auch wenn die P.R.P.

Mesotherapie Haarausfall

Mesotherapie Haarausfall

Mit der Mesotherapie bieten wir unseren Patienten eine schonende, alternative Behandlungsform gegen Haarausfall an. Bei dieser kurzen ambulanten Behandlung werden ausgewählte Wirkstoffe in hochkonzentrierter Form in die Kopfhaut injiziert. Den Wirkstoffcocktail stellen wir für jeden Patienten und jeden Hauttyp individuell zusammen. Er entfaltet seine Wirkung genau in den Bereichen, in denen Sie den Haarausfall behandeln möchten.

Mit Hilfe der Mesotherapie lässt sich einem Haarverlust wirksam vorbeugen oder entgegenwirken. Auch zur generellen Verbesserung der Haarstruktur ist die Behandlung geeignet.

Haartransplantation bei der Frau

Haartransplantation bei der Frau

Haarausfall kann einen erheblichen Einfluss auf Ihren Lebensstil und Ihr Wohlbefinden haben, ganz besonders betroffene Frauen leiden unter diesem Zustand, da schönes, volles Haar einen erheblichen Teil zum Gesamtbild unseres Äußeren beiträgt.

In der Medworld behandeln wir Haarausfall bei Frauen sowie Männern. Unser Ziel in der Medworld ist die Wiederherstellung eines natürlich aussehenden Haarbestandes.

Barthaartransplantation

Barthaartransplantation

Die Transplantation von Barthaaren wird ambulant durchgeführt und ist generell schmerzfrei. Nachdem das Spenderhaar aus dem Areal entnommen wird, kommen die Haarfollikel zunächst zur Aufbereitung in das Labor.

Dort werden sie mit einer Nährstofflösung aufbereitet, um anschließend in den Bart eingepflanzt zu werden. Je nachdem, wie viele Barthaare transplantiert werden müssen, kann die Dauer der jeweiligen Behandlung variieren.