Micro Needling

Micro-Needling ist minimal-invasiv, die Haut wird mit einem speziellen, walzenförmigen Handgerät, an dem sich viele winzige medizinische Nadeln befinden, punktiert: dem Dermaroller. Die so entstehenden Mikroverletzungen haben eine heilende Wirkung. Die Micro-Needling-Therapie führt zur Regeneration der Haut. Sie regt die Zellerneuerung und Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und elastischen Fasern an. Auch die Durchblutung wird in Schwung gebracht. Zur Schmerzlinderung wird vor dem Mikro Needling eine betäubende Salbe auf den zu behandelnden Hautbereich aufgetragen.

Anwendung

  • Gesicht Gold Needle
  • Bauchmuskeln Areal Gold Needle
  • Bein Area Gold Needle
  • Gesäßregion Gold Needle
  • Brust Region Gold Needle
Gesicht Goldnadel
Gesicht Goldnadel

Anwendungsgebiet

  • Hautverjüngung
  • Entfernung von feinen Falten
  • Behandlung von Augenringen
  • Poren verfeinern
  • Hauterneuerung und Steigerung der Hautqualität
  • Erschlaffung in den Bereichen Gesicht, Hals und Dekolleté
  • Narbenbehandlung,
  • Dehnungsstreifen,
  • Brandnarbenbehandlung,
  • Entfernen von Akne, Aknenarben, -mulden
  • Behandlung von Dehnungsrissen aufgrund verschiedener Ursachen wie Gewichtsverlust / Gewichtszunahme

Durchführung der Behandlung

Für das Microneedling wird ein walzenförmiges Rollgerät verwendet. Dieses ist mit winzigen Nadeln besetzt, die bei der Behandlung in die Haut dringen. So entstehen kleine Wunden, deren Heilung die Haut erneuern. Die Nadeln des vom Arzt verwendeten Rollers sind länger, als die des Kosmetikrollers, der zu Hause angewandt wird. Aus diesem Grund sind die medizinischen Roller effektiver, jedoch auch etwas schmerzhafter. Vor der Behandlung reibt der Arzt die zu behandelnden Hautstellen zuerst mit einer betäubenden Salbe und später mit einer Salbe mit hautstraffenden Inhaltsstoffen ein. Die Behandlungsdauer beträgt 2 bis 3 Stunden. Abhängig davon, wie gravierend die Hautprobleme sind, können im Abstand von 4 Wochen weitere Sitzungen erfolgen. Meist sind aber nicht mehr als 2 oder 3 Sitzungen nötig.

Erholungsphase und Nachbehandlung

Eine hautberuhigende Creme wird nach der Behandlung aufgetragen. Die Haut sollte nach dem Microneedling besonders gepflegt werden. Der Prozess der Kollagenbildung und Hautstraffung kann einige Wochen anhalten. Nach spätestens 3 bis vier Monaten kann die Nachbehandlung erfolgen, falls das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend ist.

Face Gold Needle - MedWorld Clinic

Kontraindikationen

Blutverdünnende Medikamente können das Risiko von Blutergüssen steigern. Wer zu Narbenwucherung und Keloiden neigt, sollte besser auf das Micro-Needling verzichten, es sei denn, es wird zur Narbenbehandlung durchgeführt. Patienten mit Neigung zur Herpes wird vor dem Micro-Needling eine vorbeugende Therapie empfohlen, um durch Herpes verursachte Narben auf der frischen Haut zu verhindern. Wer an Hepatitis oder AIDS erkrankt ist, sollte ebenfalls von der Behandlung absehen. Akut entzündete, verletzte oder sonnenverbrannte Haut eignet sich für das Micro-Needling nicht.